Fragen & Preise

Wie funktioniert eine Kalligrafie- oder Designbestellung?

Geschäftliche Aufträge (Entwürfe für Agenturen, Designer, Firmen ...) :: Ich freue mich auf Ihren Anruf oder , um Ihr Projekt zu besprechen!

Privatbestellungen :: Sie können ebenfalls einfach gegen Rechnung Ihre Kalligrafie oder Papeterie bei mir bestellen. Kontaktieren Sie mich bitte einfach per Mail: oder telefonisch unter 0173 / 2 34 16 92.

Und so geht es:
:: 1 :: Wir besprechen Ihre Ideen in Umrissen per E-mail oder telefonisch. Es ist hilfreich, wenn Sie mir so viel wie möglich über Ihre Vorstellungen erzählen – Wünsche bezüglich Farben, Stil, die Stimmung, die transportiert werden soll, auch, ob es ein Thema oder Motto für Ihre Feier oder Ihr Projekt gibt. Darauf basierend gebe ich Ihnen eine grobe Kostenschätzung.

:: 2 :: Sobald wir uns über alle Details (Farben, Papierqualität, Schriftstil(e), die Druckmethode, falls Sie Ihr Projekt drucken lassen wollen ...) verständigt haben, erstelle ich ein endgültiges Angebot. Bei größeren Aufträgen benötige ich eine Anzahlung, bevor ich mit der Umsetzung Ihres Projektes beginne – das sichert Ihnen einen Platz in meinem Kalender. Eventuelle Druckaufträge oder andere externe Produktionsmethoden kann ich nur gegen Vorauszahlung annehmen. — Ich benötige jetzt auch Ihre Texte. Bitte überprüfen Sie noch einmal sämtliche Texte auf Rechtschreibung, Grammatik und Abkürzungen!

:: 3 :: Nun entwerfe und schreibe ich Ihren Auftrag. Bevor ich die Umsetzung mit Feder und Tinte sowie etwaige Digitalisierung für den Druck angehe, bekommen Sie eine Bleistiftskizze zur Abstimmung und Freigabe. Zwei Designkorrekturen in dieser Skizzenphase sind im Preis inbegriffen. Weitere Änderungen berechne ich (in Absprache mit Ihnen selbstverständlich) je nach Aufwand. Textänderungen Ihrerseits muß ich ab diesem Zeitpunkt ebenfalls in Rechnung stellen. – Bitte geben Sie mir jeweils Ihre Rückmeldung bzw. Freigabe in der abgemachten Zeit – ansonsten liegen etwaige Verspätungen in Ihrer Verantwortung.

:: 4 :: Im Fall von Druckprojekten: auch hier benötige ich Ihre Freigabe des endgültigen Designs, bevor ich die Daten an den Drucker schicke.

:: 5 :: Wenn Ihre Papeterie bzw. Kalligrafie fertig ist, schicke ich sie mit der (Rest-)Rechnung zu Ihnen!

:: 6 :: Falls Sie die Bestellung stornieren möchten, stelle ich nur bereits geleistete Arbeit in Rechnung.


Preisinformation Kalligrafie

Bitte nehmen Sie als Erstes Kontakt mit mir auf, um sicherzustellen, daĂź ich Zeit fĂĽr Sie habe! Wir besprechen Ihre Ideen und ich schicke Ihnen dann weitere Informationen zu Ihrer Kalligrafiebestellung. Hier einige Anhaltspunkte zu meinen Kalligrafie-Preisen:

:: Umschlag ab 4,00 Euro
:: Tischkarten ab 2,00 Euro
:: Geschenkanhänger ab 2,00 Euro

Die Preise gelten nur für die Kalligrafie – Sie schicken mir Ihre Karten oder Umschläge, ich beschrifte sie und schicke sie Ihnen wieder. Ich kann Ihnen auch gern geeignetes Papier empfehlen und bestellen. — Tischkarten, Umschlagkalligrafie, Geschenkanhänger u.s.w. erst ab 20 Stück.


Preisinformation Design & Druck

Individuelle Gestaltung bietet so viele Möglichkeiten in Hinsicht auf Design, Schriftstil, Farben, Materialität und Drucktechniken, daß ich hier keine Designpreise angeben kann. Dasselbe gilt auch für die Druckkosten – diese hängen von so vielen Faktoren wie beispielsweise der gewünschten Drucktechnik, Auflage, Papierqualität und etwaigen Veredelungen ab, daß ich nur individuelle Angebote für den konkreten Einzelfall machen bzw. einholen kann.

Bitte kontaktieren Sie mich, um Ihr Projekt zu besprechen und ein persönliches Angebot zu erhalten!


Wie lange dauert es, bis ich meine Kalligrafie bekomme?

Tischkarten, Geschenkanhänger und Umschläge kann ich in der Regel (sobald mir die Karten bzw. Umschläge sowie Ihre Namens- und Adressliste vorliegen) innerhalb einer Woche schreiben. Bitte stellen Sie in jedem Fall sicher, daß ich in Zeit für Sie habe! Ab 100 Stück rechnen Sie bitte mit mindestens 2 Wochen Lieferzeit.


Wie lange dauert es, bis ich meine Hochzeitpapeterie bekomme?

Für kleinere Designaufträge wie eine Menükarte oder einen Adress-Stempel brauche ich ein bis drei Wochen (ab dem Zeitpunkt, an dem mir Ihre Texte und vollständigen Angaben vorliegen). Die Zeit für den Druck kommt noch dazu.

Komplexere Designaufgaben wie eine ganze Hochzeitspapeterie inklusive Save-the-Date-Karte, Danke-Karte, Kirchenheft etc. benötigen mindestens drei bis sechs Wochen Zeit für das Design.

Wenn ich auch die Druckabwicklung übernehmen soll, rechnen Sie bitte mindestens mit einem bis drei Monaten vom ersten Gespräch oder E-Mail-Kontakt bis zu Ihrer fertigen Papeterie. Zwei Korrekturläufe sind im Grundpreis enthalten, und erfahrungsgemäß brauchen Sie auch Zeit, um einen Entwurf mit Ihren Liebsten zu beurteilen oder Änderungswünsche zu überlegen. Je nach Drucktechnik benötigt der Drucker auch noch einmal eine bis mehrere Wochen: einfacher Digitaldruck ist meist innerhalb einer Woche produzierbar, aufwendigere Veredelungen wie Metallic-Heißfolierung, Prägen u.s.w. dauern natürlich länger.


Ich möchte meine Papeterie selbst drucken (lassen). Wie geht das?

Gern gestalte ich Papeterie zum Selbstdrucken! Die Entwurfskosten sind dieselben, es entfallen aber die Kosten für die Druckabwicklung. Sie bekommen von mir ein druckfähiges PDF-Dokument. Bitte erkundigen Sie sich bei Ihrem Drucker, welches Format er konkret benötigt. Ich biete momentan keine Vektordateikonvertierung an, ebensowenig kompliziertere Veredelungen zum Selbstdrucken.


Ich möchte gern auch Kalligrafie schreiben lernen.

Super! Allgemein informieren können Sie sich erstmal auf meiner Ressourcen-Seite. Unter Workshops gibt es Informationen zu vergangenen und aktuellen Kursen.